Raus aus dem Kokon

Für ein Leben mit Leichtigkeit und Zuversicht

Für jeden von uns gibt es Zeiten, in denen das Leben herausfordernd ist. Dann kann es passieren, dass Zuversicht und Leichtigkeit verloren gehen. Dass man den Mut verliert und vielleicht sogar glaube, dass es nie wieder besser wird.

Doch egal wie schlimm es ist, es gibt immer einen Ausweg, es gibt immer eine Lösung. Das ist meine Erfahrung – immer wieder. Und das macht mit in Krisen Mut. Mut, Herausforderungen anzugehen, nach vorn zu schauen. Mut, Unbekanntes ausprobieren, neue Wege zu gehen, Lösungen zu finden.

Wenn Sie das Gefühl haben, am falschen Platz zu sein, ein Leben zu leben zu leben, dass nicht zu passt und wenn Sie das gerne ändern möchten, bin ich gerne da, um Sie zu unterstützen.

Mein Ansatz

Aufbrechen und wachsen

Jeder, wirklich jeder Mensch besitzt unglaublich viel Kraft und Energie.
Wie wäre es, wenn Sie diese Kraft und Energie voll und ganz für sich nutzen können? In dem Sie den Kokon Ihrer einschränkenden Überzeugungen verlassen und zu neuen Wegen aufbrechen. Wege, die Ihr Leben leichter, reicher und erfüllter machen.

Mit meiner Erfahrung und meinem Wissen unterstütze ich Sie gerne auf Ihrem Weg zu mehr Freiheit, Leichtigkeit und Klarheit.
 
Ihr Gewinn
Sie verlassen alte Muster und gehen neue Wege
Sie finden Klarheit für Ihre Zukunft
Sie haben mehr Freude im Leben

Raus aus dem Kokon

Für ein Leben voll Kraft und Energie
Leicht und klar – für mehr Lebensfreude

Barbara Westphal

An dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.
Mein Name ist Barbara Westphal. Ich bin 1960 in Berlin geboren und aufgewachsen. Mit meiner Familie Familie lebe ich in Berlin-Britz.
Die Beratung und Unterstützung anderer Menschen war für mich schon immer sehr wichtig. Das fand und findet sich in allen Bereichen meines Lebens wieder, im Beruf, im Hobby und im privaten Bereich.
Coaching und Training zur Persönlichkeitsentfaltung, das ist meine Berufung. Menschen in ihre Kraft und Energie zu bringen und sie dabei zu unterstützen ihre Potentiale zu entdecken und zu entfalten – das macht mich glücklich.
Dabei nutze ich hauptsächlich die „Werkzeuge“ des NLP – Neurolinguistisches Programmieren, sowie Elemente aus der systemischen Arbeit und der Lösungsorientierten Kurztherapie nach Steve de Shazer. Mit meinen Klienten arbeite ich rein Ressourcen-orientiert. Hier sind in der Regel wenige Sitzungen notwendig, um eine deutliche und nachhaltige Verbesserung des allgemeinen Befindenns zu erreichen.
Als Trainerin und Dozentin bin ich zu verschiedenen ressourcenstärkenden und gesundheitsrelevanten Themen u.a. bei der Lobetaler Wohnen oder dem Landessportbund Berlin e.V. tätig.